Zweites Learn to Play in Villach

Mario KulnigKEHV, Learn to PlayLeave a Comment

Gefightet und bejubelt wie bei den „Großen“ – die Stimmung war einfach sensationell!

100 begeisterte Hockeykids zwischen 6 und 8 Jahren zeigten, was in ihnen steckt. Unterstützt von ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern und Freunden wurden sie bis zur letzten Sekunde angefeuert.

Nur 90 Tore in 12 Spielen ließen die Goalies in vielen knappen Spielen zu. Lediglich Team „Gelb“ konnte alle drei Spiele gewinnen, wobei das Gewinnen nicht im Vordergrund stand, sondern der Spaß am Spiel und das Schließen neuer Freundschaften.

Ein großes Dankeschön an die Betreuer, die ihre Teams mit viel Herz umsorgten und die große Hilfe von Stefanie und Rene Lang sowie Darius Aalai.

Das nächste KEHV Learn to Play findet am 1. Dezember in Feld am See statt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.