U16 HTC Black Bulls


HTC startet in der Saison 2019/20 in der österreichischen Eishockey Bundesliga

HTC ist in der Saison 2019/20 mit einem eigenen Team – den HTC Black Bulls – in der österreichischen Bundesliga vertreten. Trainiert wird bereits seit März sowohl auf synthetischem als auch auf „richtigem“ Eis. Bei HTC findet das technische Training und Skillstraining auf den LIKE-ICE! Synthetikplatten statt, in den Eishallen Bled und Steindorf finden Trainings zu Spielaufbau, Geschwindigkeit und Großfeldspiel statt.

Das Projekt wird über mindestens zwei Jahre laufen und zielt darauf ab, daß man mit den richtigen Möglichkeiten und intensivem Training auch ohne einen „Großverein“ zu einem begehrten U18 Bundesligaspieler werden kann.