FINALE NHL-CUP U11 2019/20

Mario KulnigUncategorizedLeave a Comment

Am Samstag, den 22. Februar fand in Steindorf das Finale des diesjährigen NHL-CUPS der U11 statt, welches nach neun Spieltagen schon von allen sehnsüchtig erwartet wurde.

Erstmals fand diese Turnierserie in Kooperation mit dem KEHV, dem KAC und VSV statt.

Erfreulicherweise waren fast alle Mannschaften vollzählig vertreten und man spürte die Spannung von der ersten Sekunde an. Da lag ein Knistern in der Luft und mit jedem Spiel wuchs die Nervosität der Spieler und auch der Zuseher um ein Vielfaches. Es wurden an diesem Tag in vielen Spielern ungeahnte Kräfte frei, um jedes Tor wurde verbissen gekämpft und auch die 8 Goalies waren bis zum Schluss 100% gefordert.

Bei den SKILLS wurde schnellster Goalie JONAS HABERL und schnellster Spieler war JOHANNES NOVAK! Gratulation!

Nach insgesamt 25 Spielen an diesem Finaltag stand der Sieger des diesjährigen NHL-CUPS der U11 (2019/20) fest:

Es sind heuer die NEW YORK BEARS, gefolgt von den Vancouver Panthers, den Minnesota Ducks, Philadelphia Lions, Montreal Scorpions, Chicago Coyotes, Toronto Snakes und Pittsburgh Sharks.

Die Tabelle nach dem Grunddurchgang und die Spielergebnisse des Finaltages findet ihr hier.

Wir danken allen Betreuern, die die Mannschaften die ganze Saison über begleitet und unterstützt haben, den vielen Eltern, die am Eis und während der Turniere mitgeholfen haben und natürlich allen Eltern, die ihren Sprösslingen die Teilnahme an dieser Turnierserie ermöglichten.

Ohne euch wäre so ein Cup gar nicht möglich!

Mit sportlichen Grüßen

Mario und Karin
(euer HTC-Team)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.